03471 6404835 KontaktImpressumInhaltsverzeichnis Verband Naturpark "Unteres Saaletal" e. V.

« Zurück zur Übersicht

Umgestaltung des Trafoturms in Zellewitz als Artenschutzhotel

14. Mai 2020

Foto zum Artikel:

Eingerüsteter Trafoturm in Zellewitz
Foto: J. Majchrzak

Eines der Projekte, die im Naturpark Unteres Saaletal trotz der Corona-Krise in diesem Jahr umgesetzt werden, ist die Umwandlung des Trafoturms Zellewitz in einen Artenschutzturm.

Das innovative Artenschutz- und Umweltbildungsprojekt wird in Kooperation unseres Naturparks mit dem Verein Artenschutz in Franken®, dem Naturhof Zellewitz und der Stadt Könnern umgesetzt. Das Projekt ist Bestandteil des Projekts „Stelen der Biodiversität“, welches im Zuge der UN-Dekade 2011 bis 2020 bereits seit 2014 in unterschiedlichen Bundesländern Leuchttürme der Artenvielfalt herrichtet. So sollen in jedem Bundesland der Republik ungenutzte Objekte zu lebendigen Elementen der biologischen Vielfalt umgestaltet werden.


Das Projekt in Zellewitz ist das erste in diesem Rahmen realisierte Projekt in Sachsen-Anhalt. Es ist vorgesehen, den durch den Sturm 2011 zerstörten Dachstuhl wiederinstandzusetzen und als Thermokammer für Fledermäuse herzurichten. Durch das Anbringen von Fledermaus- und Brutvogelquartieren an der Außenfassade werden weitere Quartiere für unterschiedliche Arten geschaffen. Darüber hinaus wird die Fassade des Trafoturms optisch als Eye Catcher gestaltet, um einem breiten Publikum das Thema Artenschutz näher zu bringen. Seit dem 12. Mai werden die Maßnahmen zur Neugestaltung des Turmes umgesetzt. Das Bild zeigt den eingerüsteten Trafoturm.

« Zurück zur Übersicht

© 2020 Verband Naturpark "Unteres Saaletal" e. V. - www.unteres-saaletal.de